Get Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung PDF

February 27, 2018 | German 16 | By admin | 0 Comments

By Christian Arnold, Christoph Klee

ISBN-10: 365811536X

ISBN-13: 9783658115364

ISBN-10: 3658115378

ISBN-13: 9783658115371

Christian Arnold und Christoph Klee erläutern in diesem crucial, warum es sich bei Produktinnovationen um einen kritischen Erfolgsfaktor handelt: Kundenanforderungen und Technologien wandeln sich immer rascher und das Angebotsprogramm muss entsprechend häufig angepasst werden. Auf eine Begriffserläuterung und einige Anmerkungen zur betriebswirtschaftlichen Erfolgsforschungstradition folgt eine Einführung in bedeutende Konzepte der Akzeptanzforschung. Im Anschluss werden Widerstände diskutiert, die die Akzeptanz einer Produktinnovation unter bestimmten Umständen blockieren können.

Show description

Read or Download Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung PDF

Similar german_16 books

Pay-What-You-Want im Internet: Empirische Analyse der - download pdf or read online

Unter Verwendung einer experimentellen Studie zeigt Markus Gahler, dass Konsumenten in internetbasierten PWYW-Situationen durchaus bereit sind optimistic Preise zu zahlen. Die Ergebnisse seiner regressionsbasierten Modellschätzung verdeutlichen, dass bei geltender Käuferanonymität die freiwillige Zahlungsbereitschaft durch einen vom Verkäufer kommunizierten externen Referenzpreis positiv beeinflusst wird.

Korbinian Wacker's Die Einbeziehung von Familienangehörigen in Unternehmen: PDF

Korbinian Wacker stellt verschiedene Formen eines möglichen Einbezugs Anghöriger in ein familiäres Unternehmen vor und zeigt deren Vorteile anhand mehrerer steuerlicher Veranlagungssimulationen. Zusätzlich geht der Autor auf steuerrechtliche Besonderheiten und Gefahren ein, die speziell bei Verträgen zwischen Familienangehörigen auftreten können.

Download PDF by Peter Reichling, Gordon Schulze: Downside-orientiertes Portfoliomanagement

Dieses Buch bildet die Entwicklung der Downside-orientierten Kapitalmarkttheorie umfassend ab. Die Autoren legen dabei Wert auf theoretische Fundierung der gefundenen Resultate. Zudem zeigen sie, wie Anwendungen im Sinne von empirischen Analysen umgesetzt werden können. Dabei streben sie nicht die endgültige Falsifikation von Gleichgewichtsmodellen an, sondern wollen die Konzepte des Downside-orientierten Portfoliomanagements mit historischen Daten für den deutschen Finanzmarkt veranschaulichen.

Download e-book for kindle: Mit Selbsttests gezielt Mathematik lernen: Für by Gert Höfner

Dieses neuartige Lehrbuch ermöglicht Ihnen, gezielt diejenigen Themen aus der Mathematik zu lernen, die Sie nicht mehr oder noch nicht beherrschen, die Sie aber in Ihrem Studium in den ersten Semestern benötigen. Jeder Teil des Buchs beginnt mit exemplarischen Aufgaben, nach deren Lösung Sie überprüfen können, ob Sie das jeweilige Themengebiet verstanden haben und entsprechende Aufgaben lösen können.

Extra resources for Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung

Example text

Festinger, L. (1957): A Theory of Cognitive Dissonance, Stanford: Stanford University Press. /Ajzen, I. (2010): Predicting and Changing Behavior: The Reasoned Action Approach, New York: Psychology Press. Fitzsimons, G. /Lehmann, D. R.  82–94. /Reckenfelderbäumer, M.  Auflage, Wiesbaden: Gabler. /Gollwitzer, P. M. /Irle, M.  361–384. /Straub, D. W.  389–400. /Dickenberger, D.  1–52. /Schmitt, M. (2006): Sozialpsychologie: Workbook, Weinheim. -J.  19–35. Hale, J. /Householder, B. /Greene, K. L. /Pfau, P.

J.  19–35. Hale, J. /Householder, B. /Greene, K. L. /Pfau, P.  259–286. Haugstvedt, A. , Krogstie J.  247–255. /Salomo, S.  Auflage, München: Vahlen. Henard, D. /Szymanski, D. M.  362–375. Homburg, C.  Auflage, Wiesbaden: Springer Gabler. /Vollmann, S. (2011): Akzeptanz von Bewertungsportalen als Basis von Electronic Word-of-Mouth, Köln: EUL. /Winefield, A. H.  99–113. Literatur 35 Karnowski, V. (2011): Diffusionstheorien, Baden-Baden: Nomos. Kim K. /Shin D.  527–541. Kollmann, T. (1998): Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme: Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen, Wiesbaden: Gabler.

448–452. /Sui, M.  155–162. /Peres, R.  163–175. /Schulz, S.  235–258. Lucke, D. (1995): Akzeptanz: Legitimität in der „Abstimmungsgesellschaft“, Opladen: Leske + Budrich. /Bass, F. M.  1–26. Matherly, T. A.  297–301. McKean, K. J.  177–183. /Zilkha-Segal, H.  235–247. Miron, A. /Brehm, J. W.  9–18. Montoya-Weiss, M. /Calantone, R. (1994): Determinants of New Product Performance: A review and Meta-Analysis, in: Journal of Product Innovation Management, 11.  397–417. Moore, G. /Banbasat, I.  192–222.

Download PDF sample

Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung by Christian Arnold, Christoph Klee


by Anthony
4.1

Rated 4.88 of 5 – based on 45 votes