Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium by Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c. PDF

February 27, 2018 | German 7 | By admin | 0 Comments

By Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c. Herbert Jacob (eds.)

ISBN-10: 332282926X

ISBN-13: 9783322829269

ISBN-10: 3322829278

ISBN-13: 9783322829276

Zielgruppe
Studenten Wissenschaftler Führungskräfte

Show description

Read or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung PDF

Similar german_7 books

Extra resources for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung

Example text

Zum einen kann es notwendig sein, b e i d e r D e z e n t r a I i s a t i o n v o n E n t s c h e i d u n g s a u f g a b e n auf mittlere und untere Instanzen des Betriebes das Oberziel durch Mittel- oder Unterziele zu e r s e t z e n , da das Oberziel zwar für den Betrieb als Ganzes, nicht aber in bezug auf die delegierten Entscheidungen operabel ist. So ist es etwa erforderlich, anstelle des Betriebsziels Gewinn dem für die Maschinenbelegung Verantwortlichen als Ziel Minimierung der Kosten vorzugeben.

Die Urteile über den Wert einzelner Handlungsalternativen im Hinblick auf das Betriebsziel sind jedoch keine echten - primären - Werturteile, sondern s e k u n d ä r e W e r t u r t e i I e. Darunter werden Urteile verstanden, die ein Objekt in bezug auf ein Ziel einordnen, das mit Hilfe dieses Objektes erreicht werden kann, also Urteile über Mittel-Zweck-Beziehungen. Grundtatbestände und Grundbegriffe 33 Sie sind, da sie Aussagen über Finalrelationen enthalten, mit wissenschaftlichen Methoden in ihrer Wahrheit zu sichern und gelten deshalb nicht in dem Sinne als wertend oder normativ, wie die Begriffe wertend und normativ im Zusammenhang mit der Werturteilsdebatte verstanden werden.

Er bezieht zudem auch die Sozialwissenschaften ein, wenn auch teilweise geltend gemacht wird, daß ein für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften als Gesamtheit erarbeitetes Ergebnis dieses Streites nicht ohne weiteres auf die Betriebswirtschaftslehre als eine in hohem Maße auf praktische Anwendung orientierte Wissenschaft übertragen werden dürfte. 30. Folgt aus der Notwendigkeit, in Entscheidungssituationen bewerten zu müssen, daß die Betriebswirtschaftslehre eine wertende Wissenschaft ist? Die Auswahl der optimalen Handlungsalternative setzt die Bewertung jeder einzelnen Handlungsalternative im Hinblick auf das Betriebsziel voraus (vgl.

Download PDF sample

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung by Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c. Herbert Jacob (eds.)


by James
4.3

Rated 4.41 of 5 – based on 24 votes