Get Anleitung zu Untersuchungen in der Zuckerindustrie PDF

February 27, 2018 | German 7 | By admin | 0 Comments

By Oskar Spengler

ISBN-10: 3663003957

ISBN-13: 9783663003953

ISBN-10: 3663023087

ISBN-13: 9783663023081

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Anleitung zu Untersuchungen in der Zuckerindustrie PDF

Best german_7 books

Extra resources for Anleitung zu Untersuchungen in der Zuckerindustrie

Sample text

In absolutem Alkohol (Äthylalkohol) sowie in wasserfreiem Methylalkohol ist der Rohrzucker fast unlöslich. ln verdünnten Alkoholen - Gemischen also aus Wasser und absolutem Alkohol - wächst die Löslichkeit des Zuckers mit der Menge des vorhandenen Wassers. Tabelle 1. - 0 /o 0 ö 10 15 20 25 30 35 40 45 50 55 60 65 70 75 80 85 90 95 100 64, 8 64,87 65 58 66,33 67,09 67,89 68, 70 69,55 70,42 71,32 72,25 73,20 74,18 75,18 76,22 77,27 78,36 79,46 80,61 81,77 82,97 I I I ~ez i fi sches 22 Zucker und zuckerhaltige Stoffe Tabelle 2 Löslichkeit der Saccharose in Gemischen von Wasser und Alkohol (Schrefeld) A.

Abb. 3). Auf der Ordinate sind die invertierten Zuckermengen bei 10 Minuten Einwirkungsdauer in Prozenten 1 ) Bei quantitativer Bestimmung von reduzierenden Zuckern in Gegenwart von Saccharose müssen die von letzterer ausgeschiedenen geringen Mengen Kupferoxydul berücksichtigt werden (s. d. ). 2 ) Vgl. hierzu Schenck, Zeitschr. Ver. Deutsch. Zuckerind. 1911, II, 8. 483. 3 ) Zeitschr. Ver. Deutsch. Zuckerind. 1928, Techn. Teil, S. 393. 26 Zucker und zuckerhaltige Stoffe des augewandten Zuckers angegeben.

Das Emulsin muß vorher daraufhin geprüft werden, ob seine wässerige Lösung nicht schon allein reduzierend wirkt. Die quantitative Bestimmung der Raffinose im Gemisch mit Rohrzucker erfolgt auf polarimetrischem Wege. Bei Gegenwart weiterer Zucker muß die polarimetrische Methode häufig mit der Kupferbestimmung vor und nach. Inversion kombiniert werden. Das Nähere hierüber findet sich im analytischenTeiL Melezitose Die Melezitose ist ebenso wie die Raffinose als Derivat des Rohrzuckers aufzufassen, und zwar ist in den Fructoseteil ein weiterer Glucoserest in Ot-glucosidischer Bindung eingetreten.

Download PDF sample

Anleitung zu Untersuchungen in der Zuckerindustrie by Oskar Spengler


by Michael
4.3

Rated 4.23 of 5 – based on 47 votes