Download e-book for iPad: Beitrag zum Histologischen Verhalten der Nervenzellen nach by Prof. Dr. F. Nissl, Wilhelm Lahm (auth.)

February 27, 2018 | German 7 | By admin | 0 Comments

By Prof. Dr. F. Nissl, Wilhelm Lahm (auth.)

ISBN-10: 3662245000

ISBN-13: 9783662245002

ISBN-10: 366226644X

ISBN-13: 9783662266441

Show description

Read or Download Beitrag zum Histologischen Verhalten der Nervenzellen nach Einführung von Abrin bei Giftempfindlichen und Immunisierten Tieren: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde Einer Hohen Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls Universität Heidelbe PDF

Similar german_7 books

Extra resources for Beitrag zum Histologischen Verhalten der Nervenzellen nach Einführung von Abrin bei Giftempfindlichen und Immunisierten Tieren: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde Einer Hohen Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls Universität Heidelbe

Sample text

Erhielt 7 Wochen lang Ahrin in steigenden Dosen, anfangs jeden 3. Tag, später in größeren Abständen. Anfangsdosis 0,042 mg (= 1/4 der tödlichen Minimaldosis ). Letzte Dosis 1,5 mg, d. h. L. Tod des Tieres 2 Tage nach der letzten Injektion. Sektionsbefund Pleuro-Pericarditis purulenta, keine deutliche Abrinwirkung. Die motorischen Zellen des Rückenmarks zeigen bei schwacher Vergrößerung kaum eine wesentliche Veränderung. In einzelnen Schnitten, besonders im Brustmarke, herrscht starke Chromophilie vor; vereinzelt sieht man auch blassere Zellen, welche an chromolytische Vorgänge denken lassen.

Ion ergab Abrintod. Die schwersten Veränderungen finden sich im Lendenmark ; die motorischen Zellen sind tiefgreifend und in weiter Ausdehnung zerstört. Keine Zelle ist normal, schwere Veränderungen, wohin man blickt, Inkrustationen bei allen Typen, lange Körnchenreihen durchziehen da:-; Zwisc:hengewebe, Schädigungen an Glia und Gefäßapparat. Auffallend sind überall die schweren Kernveränderungen, Bilder, wie sie Sar bol) bei Kompression der Aorta beschrieben hat, fanden 1) Sarbö, Neurol. Centralbl.

1. 2. 2. 2. 22. 2. 3. 12. 3. 3. 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 I 21 l'J I 24: 1~'1 I Tod aus unbekannter Ursache, Sektion und mikro Befund negativ. Seit 1. 2. ein Defekt (Nekrose und ALstoßung) an der Inj ektionsstelle. Sektion ergibt eitrige Pleuroperikarditis; keine deutliche Abrin- 20. 3. wirkung. 11 11 26. 1. 2tl. 1. 31. 1. 2. 2. 11 0,42 0,25 0 '>5 2;io 26. 1. 28. 1. 31. I. G. 2. 2. 0,63 2,10 :11. 1. 11 11 11 11 11 11 Nicht untersucht; infolge äußerer 1: rnstände unbrauchbar. 4. B. 1,0 0,5 26.

Download PDF sample

Beitrag zum Histologischen Verhalten der Nervenzellen nach Einführung von Abrin bei Giftempfindlichen und Immunisierten Tieren: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde Einer Hohen Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls Universität Heidelbe by Prof. Dr. F. Nissl, Wilhelm Lahm (auth.)


by Ronald
4.0

Rated 4.89 of 5 – based on 23 votes