Posts in category: German 12

Instrumente des Umweltrechts der früheren DDR by Ellenor Oehler (auth.), Prof. Dr. jur. Michael Kloepfer PDF

February 27, 2018 | German 12 | By admin | 0 Comments

By Ellenor Oehler (auth.), Prof. Dr. jur. Michael Kloepfer (eds.)

ISBN-10: 3540538542

ISBN-13: 9783540538547

ISBN-10: 3642765238

ISBN-13: 9783642765230

Die Veröffentlichung gibt die Vorträge von Wissenschaftlern und Praktikern aus der früheren DDR anläßlich einer Tagung wieder, die am 28./29. Juni 1990 stattfand. Sie stand unter dem Titel "Instrumente des Umweltrechts in beiden deutschen Staaten". Da der Einigungsvertrag das Umweltrecht in der früheren DDR nicht vollständig beseitigt hat, sind die Bei- träge nicht nur von markantem historischem Interesse, sondern sie behalten auch nach der Vereinigung beider deutscher Staaten in gewissem Umfang praktische Bedeutung. Sie erleichtern darüber hinaus das Verständnis für die auftretenden Anpassungsprobleme.

Show description

READ MORE

New PDF release: Operative und konservative Dermato-Onkologie: Neue Ansätze

February 27, 2018 | German 12 | By admin | 0 Comments

By E. Macher (auth.), Prof. Dr. med. Wolfgang Tilgen, Prof. Dr. med. Detlef Petzoldt (eds.)

ISBN-10: 3642793363

ISBN-13: 9783642793363

ISBN-10: 3642793371

ISBN-13: 9783642793370

Die praxisnahe Fortbildung auf dem Gebiet der operativen und onkologischen Dermatologie zieht sich als roter Faden durch diesen Band. Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle haben zu einem hohen common der chirurgischen Tätigkeit im Fachbereich Dermatologie in den letzten Jahren geführt.

Show description

READ MORE

Download e-book for kindle: Möglichkeiten und Grenzen der Medizin by W. Doerr (auth.), Prof. Dr. Christian Herfarth, Prof. Dr.

February 27, 2018 | German 12 | By admin | 0 Comments

By W. Doerr (auth.), Prof. Dr. Christian Herfarth, Prof. Dr. Heinz J. Buhr (eds.)

ISBN-10: 3540576665

ISBN-13: 9783540576662

ISBN-10: 3642787983

ISBN-13: 9783642787980

Möglichkeiten und Grenzen der Medizin werden hinsichtlich des wirklich möglichen medizinischen Fortschritts und des wirtschaftlich Machbaren in Frage gestellt. Es muß in der Medizin umgedacht werden: Trennung von Forschung und Lehre ist nur eine Frage. Aufteilung und Reduzierung der klinischen Arbeit charakterisieren eine andere Stoßrichtung. Versicherungsrechtliche Berechnungen, versicherungspolitische Ansichten und der demographische zukünftige Altersaufbau können zu Zwängen führen, die den ethischen und individuellen Rechtsanspruch eines Kranken auf beste Behandlung gefährden. Hervorzuheben ist die interdisziplinäre Auseinandersetzung aus der Sicht des Theologen, Juristen, Wirtschaftswissenschaftlers und Klinikers.

Show description

READ MORE
1 2 3 4 5 6 17