Download e-book for kindle: Das Deutsch-Österreichisch-Ungarische Wirtschafts- und by Carl Irresberger

February 27, 2018 | German 7 | By admin | 0 Comments

By Carl Irresberger

ISBN-10: 3642940005

ISBN-13: 9783642940002

ISBN-10: 3642944000

ISBN-13: 9783642944000

Excerpt from Das Deutsch-Österreichisch-Ungarische Wirtschafts-und Zollbündnis: Eine Studie mit Besonderer Berücksichtigung des Österreichisch -Ungarischen Standpunktes

Der Abdruck eines Vortrages des Verfassers, zur Bekämpfung der Zaghaftigkeit mancher österreichischer Kreise einem wirksamen wirtschaftlichen Zusammenschlusse der zentralen Kaisermächte gegenüber, battle so rasch vergriffen, da Bnur zu bald der umfangreichen Nachfrage nicht mehr entsprochen werden konnte.

Da, trotz der kurzen, seither verflossenen Zeit, die Ansichten über die zukünftige Gestaltung der wirtschaftlichen Verhältnisse in Mitteleuropa durch eine Reihe anderer Veröffentlichungen und durch Verhandlungen in wirtschaftspolitischen Versammlungen weiter geklärt und entwickelt wurden, erschien es geboten, an stelle einer Neuauflage des ersten Abdruckes eine völlig neue Bearbeitung des Stoffes vorzunehmen und herauszugeben.

Möge es der neuen Veröffentlichung gelingen, beizutragen zur Vorbereitung und Verwirklichung eines innigen Zusammenschlusses der Wirtschaftsgebiete der heutigen Bundesgenossen, damit an der Seite des mächtigen Deutschen Reiches ein ebenso gesundes und starkes OsterreichJJngarn erblühe und, beide vereint, den Aufgaben der Zukunft ebenso gewachsen bleiben, wie sie es denen der Gegenwart gegenüber seither so glänzend gewesen sind.

About the Publisher

Forgotten Books publishes millions of infrequent and vintage books. locate extra at www.forgottenbooks.com

This e-book is a duplicate of a massive ancient paintings. Forgotten Books makes use of cutting-edge know-how to digitally reconstruct the paintings, keeping the unique layout while repairing imperfections found in the elderly reproduction. In infrequent circumstances, an imperfection within the unique, equivalent to a blemish or lacking web page, will be replicated in our variation. We do, besides the fact that, fix nearly all of imperfections effectively; any imperfections that stay are deliberately left to maintain the country of such old works.

Show description

Read or Download Das Deutsch-Österreichisch-Ungarische Wirtschafts- und Zollbündnis: Eine Studie mit besonderer Berücksichtigung des österreichisch-ungarischen Standpunktes PDF

Similar german_7 books

Extra resources for Das Deutsch-Österreichisch-Ungarische Wirtschafts- und Zollbündnis: Eine Studie mit besonderer Berücksichtigung des österreichisch-ungarischen Standpunktes

Sample text

Infolgedessen konnte sich die Sucht nach Fremdtiimelei auf verschiedenen Gebieten so breit machen. Wie wenig Reichsdeutsche kennen die osterreichische Riviera oder die Adria, wie wenig Osterreicher und Ungam die vielen, abseits von den groBen ReisestraBen liegenden Naturschonheiten, Stadtebilder und hervorragenden geschichtlichen und architektonischen Denkwiirdigkeiten der reichsdeutschen Lande! In dieser Richtung wird das kommende Wirtschaftsimpmium unzweifelhaft griindlich Wandel schaffen, um so leichter, als das Reisen im heute feindlichen Auslande doch auf viele Jahre hinaus fUr Angehorige der Zentralmachte nicht gerade unter allen Umstiinden angenehm sein wird.

Nicht bestanden haben. Die Zolleinigung wird nicht nur unserem Handel von und ins Deutsche Reich beleben, Osterreich-Ungam wird sich dann ganz anders auf die Ausfuhr einstellen konnen. An die Stelle der seitherigen Menschenausfhhr wird eine Warenausfuhr treten, die sehr bald unserer passiven Handelsbilanz ein Ende bereiten wird. "Die Volker der verbiindeten Reiche kennen sich noch viel zu wenig", hat ein Redner auf der letzten Tagung des Osterreichisch-deutschen Wirtschaftsverbandes in Wien sehr zutreffend erklart.

Kartelle. Nicht zu unterschatzen ist der EinfluB, del' in einem so wesentlich vergroBerten Gebiete den Regierungen wirtschaft- 28 Wirkung des Bllndnisses auf osterreichische Verh:iltnisse. lichen Vereinigungen gegeniiber erwachsen wird. Solche Ver~inigungen sind im heutigen Wirtschaftsleben unentbehrlich und sie konnen sehr niitzlich wirken, wenn sie von willensstarken Regierungen in verniinftigen Grenzen gehalten werden. Je kleiner ein Wirtschaftsgebiet ist, desto leichter wird es solchen Vereinigungen moglich, EinfluB auf.

Download PDF sample

Das Deutsch-Österreichisch-Ungarische Wirtschafts- und Zollbündnis: Eine Studie mit besonderer Berücksichtigung des österreichisch-ungarischen Standpunktes by Carl Irresberger


by Michael
4.3

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes