Download PDF by Jürgen Kaube, Jörn Laakmann: Das Lexikon der offenen Fragen

February 27, 2018 | German 16 | By admin | 0 Comments

By Jürgen Kaube, Jörn Laakmann

ISBN-10: 3476026205

ISBN-13: 9783476026200

ISBN-10: 3476054683

ISBN-13: 9783476054685

Antworten gibt es viele! was once aber sind die grundlegenden Fragen? Wir haben namhafte Wissenschaftler, Publizisten und Schriftsteller gebeten, uns ihre »offenen Fragen« zu verraten. Fragen, die sie eigentlich immer schon beantworten wollten; Fragen, die sie umtreiben. Auch Fragen, die sie nicht zu stellen wagen. Herausgekommen ist ein anregendes landscape heutigen Denkens, mit ernsten, aber auch mit kuriosen Beiträgen aus den Geistes- und Naturwissenschaften, aus Soziologie und Ökonomie, Literatur und Kunst. Mit Fragen u.a. von Hartmut Böhme, Christina v. Braun, Anselm Doering-Manteuffel, Gerhart v. Graevenitz, Hans Ulrich Gumbrecht, Eric Hilgendorf, Ralf Konersmann, Dieter Langewiesche, Christoph Menke, Hannelore Schlaffer, Michael Stolleis, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wolfgang Streeck, Martin Warnke, Stefan Weinfurter, Ulrich Wickert, Heinrich August Winkler und Ernst Ulrich von Weizsäcker.

Show description

Read Online or Download Das Lexikon der offenen Fragen PDF

Best german_16 books

Pay-What-You-Want im Internet: Empirische Analyse der by Markus Gahler PDF

Unter Verwendung einer experimentellen Studie zeigt Markus Gahler, dass Konsumenten in internetbasierten PWYW-Situationen durchaus bereit sind optimistic Preise zu zahlen. Die Ergebnisse seiner regressionsbasierten Modellschätzung verdeutlichen, dass bei geltender Käuferanonymität die freiwillige Zahlungsbereitschaft durch einen vom Verkäufer kommunizierten externen Referenzpreis positiv beeinflusst wird.

Die Einbeziehung von Familienangehörigen in Unternehmen: - download pdf or read online

Korbinian Wacker stellt verschiedene Formen eines möglichen Einbezugs Anghöriger in ein familiäres Unternehmen vor und zeigt deren Vorteile anhand mehrerer steuerlicher Veranlagungssimulationen. Zusätzlich geht der Autor auf steuerrechtliche Besonderheiten und Gefahren ein, die speziell bei Verträgen zwischen Familienangehörigen auftreten können.

Downside-orientiertes Portfoliomanagement by Peter Reichling, Gordon Schulze PDF

Dieses Buch bildet die Entwicklung der Downside-orientierten Kapitalmarkttheorie umfassend ab. Die Autoren legen dabei Wert auf theoretische Fundierung der gefundenen Resultate. Zudem zeigen sie, wie Anwendungen im Sinne von empirischen Analysen umgesetzt werden können. Dabei streben sie nicht die endgültige Falsifikation von Gleichgewichtsmodellen an, sondern wollen die Konzepte des Downside-orientierten Portfoliomanagements mit historischen Daten für den deutschen Finanzmarkt veranschaulichen.

Download e-book for kindle: Mit Selbsttests gezielt Mathematik lernen: Für by Gert Höfner

Dieses neuartige Lehrbuch ermöglicht Ihnen, gezielt diejenigen Themen aus der Mathematik zu lernen, die Sie nicht mehr oder noch nicht beherrschen, die Sie aber in Ihrem Studium in den ersten Semestern benötigen. Jeder Teil des Buchs beginnt mit exemplarischen Aufgaben, nach deren Lösung Sie überprüfen können, ob Sie das jeweilige Themengebiet verstanden haben und entsprechende Aufgaben lösen können.

Extra info for Das Lexikon der offenen Fragen

Example text

E ntsteht Protest eher in einem geschlossenen sozia len Sys tem – sei es ein Betrieb, eine Partnerscha ft oder ein g anzes L and – oder eher in einem offenen? Der jüdisch-amerikanische Soziologe und Ökonom Albert O. Hirschman vertrat in seinem klassischen Werk »Exit, Voice, and Loy a lt y : Responses to Decline in Firms, Organizations, and States« von 1970 die Auff assung, d ass bei Leistungsabf a ll die Wa hrschein lichkeit von Protest unter den Beding ungen von systemischer Geschlossen heit wächst, unter den Beding ungen von Offen heit hingegen sin k t.

I st in unserer Welt noch etwas »eindeutig«? Oder anders gef rag t: Dar f noch etwas »eindeutig« sein? Bestimmte Vorkommnisse müssen zwar »brutalst möglich« aufgeklärt werden. A ber d ie Prämissen f ür unsere Ord nungs- und Wertevorstellungen sind umstritten. Denn wir wollen d ie Dinge off en lassen, um uns anderen Ku lturen zu öff nen. Wir sehen einen g roßen Wert in einem ständigen »kulturellen Austausch« (cu ltura l flow), und d a f ür müssen wir uns von der »Eindeutigkeit« verabsch ieden. Das bedeutet f rei lich, d ass wir uns auch von der Kategorie »Wa hrheit« trennen müssen.

Oder lautet die Antwort ganz einf ach: Schaden ist menschlich? Das würde a llerdings bedeuten, d ass die Welt einen Dachschaden hat – in Gesta lt des Menschen. Schade. Christina von Braun 60 STICHWORT EINDEU TIGKEIT Eindeutigkeit Ist alles unbestimmt? I st in unserer Welt noch etwas »eindeutig«? Oder anders gef rag t: Dar f noch etwas »eindeutig« sein? Bestimmte Vorkommnisse müssen zwar »brutalst möglich« aufgeklärt werden. A ber d ie Prämissen f ür unsere Ord nungs- und Wertevorstellungen sind umstritten.

Download PDF sample

Das Lexikon der offenen Fragen by Jürgen Kaube, Jörn Laakmann


by Edward
4.4

Rated 4.26 of 5 – based on 50 votes