Download PDF by Professor Gerhard Schmidt (auth.), Professor Gerhard Schmidt: Die Lehre vom Schall

February 27, 2018 | German 7 | By admin | 0 Comments

By Professor Gerhard Schmidt (auth.), Professor Gerhard Schmidt (eds.)

ISBN-10: 3322982610

ISBN-13: 9783322982612

ISBN-10: 3322989542

ISBN-13: 9783322989543

Show description

Read Online or Download Die Lehre vom Schall PDF

Best german_7 books

Additional info for Die Lehre vom Schall

Sample text

2) Für Luft ist fk = f1,41 = 1,187 (wahrscheinlich ist der genauere Wert f1,405 1,185). Für Luft von 0° gibt diese Formel = V = 280 X 1,187 = m 333,4 ---, sec welcher Wert sich den Resultaten, die aus den Beobachtungen gefunden sind, sehr stark nähert. In Formel (2) kann man die Größe p durch H 81 ersetzen, wo H der Barometerstand in Millimetern, 81 die Dichte des Quecksilbers ist, vgl. Bd. I, Abt. 1, S. 46, Formel (31); läßt man die Luftfeuchtigkeit außer acht, so gilt für das Gewicht D eines Kubikmeters Luft bei einem Barometerstande H und der Temperatur t die Formel · · · · · (2a) Schallgeschwindigkeit in Gasen.

Die Anordnung seiner Versuche ist aus Fig. 12 ersichtlich. Das Ende A der Röhre AB war durch eine Platte verschlossen, durch deren Mitte hindurch der Lauf einer Pistole ragte; das Ende B war mit einer elastischen Membran bespannt, in deren Mitte eine kleine zur Erde T abgeleitete Metallplatte angebracht war. Die Batterie K stand mit der Erde T und einem kleinen Elektromagneten in Verbindung, von dem aus sich der Strom verzweigte. '. Drei nebeneinander befindliche Stifte berührten die Oberfläche eines sich mit konstanter Geschwindigkeit drehenden Zylinders; der mit einem Bogen geschwärzten Papiers bedeckt war.

Die Planspiegel, welche um meßbare Strecken verschoben werden konnten, wurden so eingestellt, daß die Flammenhöhe ein Minimum war. Aus der Rotationsgeschwindigkeit und der Entfernung der Spiegel ergab sich für die Schallgeschwindigkeit bei 0° 331,5 mjsec und war diese bis auf 0,03 Proz. die gleiche für Töne zwischen 10000 und 33 000 Schwingungen. wird vorzugsweise durch Schallreflexion an den Wolken und an irdischen Gegenständen hervorgerufen. Durch Reflexion erklärt es sich auch, daß der Schall in sehr großen Sälen eine gewisse Dämpfung erfährt.

Download PDF sample

Die Lehre vom Schall by Professor Gerhard Schmidt (auth.), Professor Gerhard Schmidt (eds.)


by Anthony
4.4

Rated 5.00 of 5 – based on 6 votes